Baumanagement

... hier werden die mit der Errichtung der Windkraftanlagen anfallenden Baumaßnahmen optimal gestaltet und umgesetzt.

  • Beginnend mit der Prüfung und Komplettierung der Planungsunterlagen, über Ausschreibung, Vergabeverhandlungen, Werkvertragsabschluss sowie die Auftragsabwicklung der zu integrierenden Gewerke, der ingenieurtechnischen Planung und Ausführung der erforderlichen Bauleistungen wird die Basis für die Realisierung von Windkraftprojekten gelegt.
  • Die technische Koordination und zeitliche Strukturierung der Bauabläufe gehört ebenso zum Tätigkeitsprofil des Baumanagements wie die Bauüberwachung und Kontrolle der sich aus der Genehmigungspflichtigkeit des Bauvorhabens ergebenden bauordnungsrechtlichen Auflagen und Bestimmungen.
  • Die anfallenden Kosten des Projektes unterliegen einem stetigen rechtlichen und wirtschaftlichen Abgleich.
    Im Rahmen der technischen Abnahme der Objekte werden die geforderten Qualitätsparameter überprüft und ausgewertet.