Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Als moderner Energiedienstleister plant, baut, finanziert, betreibt und vermarktet BOREAS seit mehr als 30 Jahren Anlagen für Windkraft, Photovoltaik, Biogas und Energiespeicher in ganz Europa. Unser Motto: „Regenerative Energie dort erzeugen, wo sie gebraucht wird“. Somit treiben wir die Energiewende maßgeblich mit voran. Jede Errichtung einer Anlage im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung und Speicherung ist ein Projekt für eine bessere Zukunft.

Zur Verstärkung suchen wir ab sofort einen Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) am Standort Dresden, Herbsleben, Erfurt, Leipzig oder Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung des Projektes zur Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) in der BOREAS-Unternehmensgruppe
  • Entwicklung, Anpassung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten und -richtlinien sowie deren Kommunikation
  • Überwachung und Beurteilung von Sicherheitsrisiken: Analyse und Bewertung von Risiken, Ableitung entsprechender Maßnahmen in Zusammenarbeit mit fachlich Verantwortlichen im Unternehmen
  • Durchführung von internen Sicherheitsaudits und -tests sowie Vorbereitung und Begleitung externer Audits
  • Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeitenden für Sicherheitsfragen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Erstellung der Sicherheitsleitlinie, berichtet regelmäßig über Status der Informationssicherheit und bereitet notwendige Entscheidungen zur Bearbeitung von Risiken auf

Ihr Profil

  • Idealerweise (Fach-)Hochschulstudium oder Ausbildung mit IT-Bezug
  • Technisches Know-how zu IT-Systemen, Netzwerken und Sicherheitsinfrastrukturen
  • Relevante Kenntnisse und Erfahrungen zu Internen Managementsystemen (IMS), Informationssicherheits- und Risikomanagement, idealerweise mit einschlägigen Zertifizierungen (bspw. ISO 27001, BSI IT-Grundschutz)
  • Grundlegende rechtliche Kenntnisse zu relevanten Regelungen und Verordnungen, speziell Kritis-Gesetzgebung
  • Praktische Erfahrung in Einführung und/oder Betrieb eines ISMS, idealerweise als Informationssicherheitsbeauftragter
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie gute Organisationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und sehr gute Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Erarbeitung von sicheren und wirtschaftlichen Lösungen
  • Lernbereitschaft, Belastbarkeit und Stressresistenz

Warum wir?

  • Etabliertes Unternehmen in einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Branche 
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem motivierten und sympathischen Team 
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten oder Teilzeitvereinbarung 
  • Strukturierte Einarbeitung und Know-How-Transfer durch erfahrene Teammitglieder 
  • Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe und eine gelebte Feedbackkultur
  • Moderne und ergonomische Büroausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische)
  • Zusatzleistungen (z. B. gesundheitsfördernde Maßnahmen, Spaß bei Team- und Sportevents)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Spüren Sie bereits den Wind in Ihrem Karrieresegel? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin. Nutzen Sie dafür entweder das nachfolgende Kontaktformular oder senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an: 

BOREAS Energie GmbH 
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden
bewerbung@boreas.com

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben.