Mitarbeiter(in) Antragswesen

Ihre Aufgaben

    • Erstellung und fachliche Begleitung von Genehmigungsanträgen gemäß BImSchG (Bundes-Immissionsschutzgesetz)
    • Erstellung von Baulastanträgen gemäß Landesbauordnungen der Bundesländer
    • Beauftragung und Überwachung von Fachgutachten zum Immissions- und Naturschutz
    • Auswertung und Bearbeitung behördlicher Stellungnahmen im Rahmen der Genehmigungsverfahren
    • Organisation, Wahrnehmung sowie Vor- und Nachbereitung von Behördenterminen 
    • Unterstützung der Rechtsabteilung bei Klage- und Widerspruchsverfahren 
    • Überwachung von Projektabläufen, Pflegen von Datenbanken, Rechnungsprüfung
    • Interner Informationsaustausch und Abstimmung mit verantwortlichen Projektleitern
    • Führen des anfallenden Schriftverkehrs und Erstellung von Protokollen

Ihr Profil

  • Akademischer Abschluss im Bereich der Umwelt-, Landschafts-, Raum- oder Regionalplanung, Geografie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Vorkenntnisse im Verwaltungsverfahrensrecht von Vorteil
  • Affinität zu Softwarelösungen für den Planungsprozess
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit sowie selbstständiges Arbeiten wird vorausgesetzt

Warum wir?

  • Eine langfristige Perspektive sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem gut aufgestellten Unternehmen
  • Strukturierte Einarbeitung und persönliche Betreuung durch projekterfahrene Kollegen
  • Berufsanfängern ermöglichen wir gern den Einstieg in ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem motivierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
  • Vielfältige Team- und Sportevents
  • Gesundheitsfördernde Angebote

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins per Post oder per E-Mail an:

 BOREAS Energie GmbH 
 Moritzburger Weg 67
 01109 Dresden
 bewerbung[at]boreas.com

Bewerbung

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben.